Caterpillar Aktie

Wir haben für dich die Caterpillar Aktie von Profis analysieren lassen. ezzy unterstützt dich durch Aktienanalysen von wichtigen Aktiengesellschaften aus den großen Aktienindizes beim Handeln und Investieren. Nutze das Wissen unserer Profis, um dir bei deinen Handels- und Investitionsentscheidungen eine eigene Meinung zu bilden.

Inhaltsverzeichnis

Caterpillar Aktienkurs

Handelszeiten

Reguläre Handelssitzung: 15:30 – 22:00
Verfügbarkeitszeit insgesamt: 10:00 – 02:00

Kurzbeschreibung Caterpillar

Mit rund 97 300 Mitarbeitern ist die Caterpillar Inc. der weltweit größte Hersteller von Baumaschinen. Dazu zählen unter anderem beispielsweise Raupen, Muldenkipper, Bagger sowie Radlader. Diese werden allerdings nicht nur im Hoch- und Tiefbau, sondern mitunter auch in der Minenindustrie eingesetzt.

Global ist das Unternehmen, das zuletzt gut 40 % seiner Erlöse außerhalb der Vereinigten Staaten erzielte, an mehr als 500 Standorten mit Einrichtungen zur Fertigung, zum Marketing, zur Logistik sowie zur Forschung und Entwicklung vertreten. Zudem stellt der in Deerfield (Illinois) ansässige Konzern auch Diesel- und Gasmotoren her. Darüber hinaus werden unter dem Caterpillar-Logo ebenfalls Arbeitskleidung und Schuhe angeboten, die unter Lizenz des Unternehmens hergestellt werden.

Caterpillar Aktie – Fundamentale Analyse

Wettbewerbsposition und Geschäftsentwicklung der Caterpillar Aktie

Die Caterpillar Inc. wurde im Jahr 1925 durch den Zusammenschluss der Firmen Holt Manufacturing Company und C.L. Best Tractor Company gegründet. In den Folgejahren profitierte das Unternehmen dann vom Schnellstraßenbau in den USA, der aufgrund der raschen Verbreitung des Automobils notwendig wurde. Dank zahlreicher Zukäufe konnte das Unternehmen seine Marktposition in der Firmengeschichte zudem mehrmals ausbauen. So konnte es schließlich weltweit die führende Position einnehmen. Zu den größten Wettbewerbern zählen dabei unter anderem US-Firmen wie beispielsweise John Deere, Paccar und Cummins sowie Hitachi, Hyundai und Komatsu. 

Unternehmensentwicklung

Operativ entwickelte sich das Unternehmen in den letzten Jahrzehnten unter den üblichen zyklischen Schwankungen mitunter sehr erfolgreich. Denn lag der Umsatz im Jahr 2000 bei rund 19 Mrd. US-Dollar, so beliefen sich die Erlöse im Jahr 2012 bereits auf rund 70 Mrd. US-Dollar. Seitdem hat Caterpillar jedoch keine neuen Umsatzhochs erreicht, allerdings steigt die Profitabilität. Selbst im Coronajahr 2020 schaffte das Unternehmen eine Nettomarge von 7,2 %, was eindeutig an der guten Wettbewerbsposition der Firma liegt. Denn diese ermöglicht es wiederum, auch in Krisenzeiten deutlich profitabel zu wirtschaften.

Umsatz

Umsatzmäßig bildet die Sparte Construction Industries mit einem Anteil von 42 % das größte Geschäftssegment, gefolgt von Energy & Transportation (33 %) sowie Resource Industries (20 %). Die regionale Abhängigkeit vom US-Markt bleibt dabei weiterhin hoch (seit Jahren bei etwa 40 % des Gesamterlöses). Allerdings ist Caterpillar auch in der EMEA-Region sowie in Asien-Pazifik präsent und erzielt dort jeweils fast 20 % der Gesamterlöse.

Caterpillar an der Wall Street

An der Wall Street befindet sich die Aktie seit Jahrzehnten trotz einiger Rückschläge in einem relativ stetigen Aufwärtstrend. Wurde das Papier Anfang 1970 splitbereinigt noch bei rund 3,60 US-Dollar gehandelt, so hat sich der Wert der Aktie mittlerweile knapp um den Faktor 60 erhöht.

Im Rahmen der Coronakrise geriet der Anteilschein Anfang 2020 dann zeitweise stark unter Druck und markierte bei 87,50 US-Dollar ein Zwischentief. Allerdings setze ab März 2020 ein neuer Kursanstieg ein, der die Aktie seitdem auf neue Allzeithochs getragen hat. Neben der positiven Geschäftsentwicklung sorgt vor allem das Konjunkturpaket IRA (Inflation Reduction Act) der USA für positive Impulse bei der Aktie. Schließlich gilt Caterpillar als einer der vielen Profiteure des Programms.

Caterpillar Aktie Kennzahlen

Umsatz, EBIT und Nettogewinn jeweils in Mrd. US-Dollar (Quelle: marketscreener.com)

Jahr

2020

2021

2022

 

Umsatz

41,75

50,97

59,43

 

EBIT

4,55

6,88

7,43

 

Nettogewinn

3,00

6,49

6,71

 

Anzahl Aktien (Mio.)

543

541

520

 

Gewinn Aktie

5,46

11,80

12,60

 
Möchtest du auch in Abschwung-Phasen Geld verdienen?
Wie schön wäre es, wenn man als Anleger auch regelmäßige Einnahmen auf das eigene Kapital generieren könnte, und zwar unabhängig vom Auf und Ab an den Märkten? Die gute Nachricht: Wir alle können eine "Ein-Mann-Versicherung" starten. Wir zeigen dir, wie das Ganze funktioniert und warum der Verkauf von Put-Optionen eine hervorragende Einkommensstrategie darstellt.

Zukünftige fundamentale Entwicklung der Caterpillar Aktie

Nach den beiden starken Geschäftsjahren 2021 und 2022, die mit Umsatzzuwächsen von 22 % sowie rund 17 % und einem Anstieg von jeweils 13 % beim operativen Ergebnis glänzten, rechnen die Analysten im laufenden Geschäftsjahr mit einer Fortsetzung der Erfolgsstory. Dabei soll der Umsatz nochmals um 11 % auf 66,2 Mrd. US-Dollar ansteigen. Der Nettogewinn soll zudem sogar um 44 % auf 9,68 Mrd. US-Dollar nach oben springen. Für die Folgejahre 2024 und 2025 zeigen die Analystenerwartungen dann jedoch nur noch geringe Steigerungen an.

Dividenden

Anleger, die Caterpillar langfristig die Treue halten, werden allerdings mit steigenden Dividenden belohnt: Betrug die jährliche Ausschüttung im Jahr 2003 noch 0,71 US-Dollar, so dürften für das Geschäftsjahr 2023 bereit 4,94 US-Dollar an die Anteilseigner fließen. Darüber hinaus reduziert der Konzern die Anzahl umlaufender Aktien mittels Rückkäufen, was sich ebenfalls positiv auswirkt.

Caterpillar Dividenden
Abb. 1) Dividendenentwicklung und Aktienrückkäufe, Quelle: Caterpillar, Investor Presentation 2022

Risiko der Caterpillar Aktie

Langfristig besteht für Caterpillar Inc. allerdings das Risiko eines verschärften Wettbewerbs mit asiatischen Anbietern. Dies gilt insbesondere dann, wenn das Unternehmen nicht die entsprechende Innovationskraft aufbringt, um sich technologisch von diversen Konkurrenten positiv zu differenzieren.

Analystenschätzungen im Konsens (Quelle: marketscreener.com)

Jahr

2023

2024

2025

Umsatz Mrd. $ (e)

66,24

68,29

68,31

Nettogewinn Mrd. $ (e)

9,68

10,08

10,21

Umsatzrendite (e)

19,4 %

18,9 %

18,7 %

KGV (e)

15,2

14,1

13,7

Dividende Aktie $ (e)

4,94

5,30

5,58

Dividendenrendite (e)

1,74 %

1,86 %

1,96 %

Fazit und Einschätzung

Caterpillar ist ein gut geführtes Unternehmen mit langer Historie, globaler Präsenz und und hoher Kompetenz. Obwohl die Gewinn- und Umsatzentwicklung zyklisch verläuft, kann die Aktie langfristig betrachtet dennoch als eher defensives Investment angesehen werden. Anleger greifen daher am besten in rezessiven Phasen zu, in denen die Aktie häufig zu großen Abschlägen zu kaufen ist. Aufgrund der bereits eingepreisten positiven Effekte des US-Konjunkturprogramms ist die Aktie derzeit somit nur eine Halte-Position.

Caterpillar in USD
Abb. 2) Caterpillar in USD, Quelle: TradingView

Optionen auf Caterpillar handeln

Beispiel mit echten Zahlen für eine Short Put Option auf die Caterpillar Aktie

Die Caterpillar Aktie steht bei Verfassen dieses Artikels bei 284 $. Beim Verkauf einer Put-Option mit dem Ausübungspreis bei 270 $ und einem Monat Laufzeit bekommen wir 263 $ Optionsprämie direkt ins Depot gebucht. Liegt der Aktienkurs am Ende der Laufzeit unter 270 $, dann kaufen wir 100 Stück Caterpillar Aktien zum Preis von 270 $ pro Stück. Die Optionsprämie dürfen wir dabei behalten. Liegt der Aktienkurs am Ende der Laufzeit über 270 $, dann müssen wir die Aktien nicht kaufen. Die Optionsprämie dürfen wir aber dennoch behalten. Egal wie es ausgeht: Durch die Optionsprämie konnten wir eine Rendite von 0,97 % erwirtschaften.

Vorhandene Börsen für den Handel auf Caterpillar Aktienoptionen: AMEX, BATS, BOX, CBOE, CBOE2, EDGX, EMERALD, GEMINI, ISE, MERCURY, MIAX, NASDAQBX, NASDAQOM, PEARL, PHLX, PSE

Möchtest du auch in Abschwung-Phasen Geld verdienen?
Wie schön wäre es, wenn man als Anleger auch regelmäßige Einnahmen auf das eigene Kapital generieren könnte, und zwar unabhängig vom Auf und Ab an den Märkten? Die gute Nachricht: Wir alle können eine "Ein-Mann-Versicherung" starten. Wir zeigen dir, wie das Ganze funktioniert und warum der Verkauf von Put-Optionen eine hervorragende Einkommensstrategie darstellt.

Teile diesen Beitrag bitte, wenn er dir gefallen hat: 

Caterpillar Aktie
  • Tickersymbol: CAT
  • Land: Vereinigte Staaten
  • Währung: US-Dollar
  • Index: Dow Jones
  • Optionen verfügbar: Ja
Von uns für dich: Die Strategie, die uns stabile Einkünfte an der Börse sichert

Inhaltsverzeichnis

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen