Sika Aktie

Wir haben für dich die Sika Aktie von Profis analysieren lassen. ezzy unterstützt dich durch Aktienanalysen von wichtigen Aktiengesellschaften aus den großen Aktienindizes beim Handeln und Investieren. Nutze das Wissen unserer Profis, um dir bei deinen Handels- und Investitionsentscheidungen eine eigene Meinung zu bilden.

Inhaltsverzeichnis

Sika Aktienkurs

Handelszeiten

Reguläre Handelssitzung: 09:00 – 17:30
Verfügbarkeitszeit insgesamt: 08:00 – 22:00

Kurzbeschreibung der Sika AG

Die Sika AG ist ein im Jahr 1910 gegründetes Bau- sowie Spezialchemieunternehmen. Die Aktiengesellschaft etablierte sich dabei im frühen 20. Jahrhundert in der Bauindustrie, und zwar als Produzent von Hilfsmitteln, die bspw. Granit konservierten oder die Erhärtung von Beton beschleunigten. Der Konzern erweiterte seine Produktpalette schließlich stetig. Heute agiert er weltweit als Produzent und Vertriebsbetrieb sowohl in der Bauchemie- als auch in der Industriechemiebranche. Seine Hauptkompetenzen sieht das Unternehmen dabei im Kleben, Dichten, Dämpfen, Verstärken und Schützen sowie in der Nachhaltigkeit. Denn Sika hat sich zum Ziel gesetzt, auf allen global relevanten Märkten mit einem Vollsortiment an Bauchemikalien höchster Qualität präsent zu sein.

Sika Aktie Fundamentale Analyse

Wettbewerbsposition und Geschäftsentwicklung der Sika Aktie

Sika beschäftigt weltweit über 27 500 Mitarbeiter, ist dabei auf allen fünf Kontinenten in 101 Ländern aktiv und produziert in über 300 Fabriken. Die Sika-Aktie wird zudem im Swiss Market Index geführt und unter der ISIN CH0418792922 am dortigen Parkett gehandelt.

Der Konzern wies für das Geschäftsjahr 2022 einen Umsatz in Höhe von 10,5 Mrd. Schweizer Franken aus. Dabei wurde der Umsatz der Sika AG zuletzt zu etwa vier Fünftel durch Produkte wie Zusatzmittel für Betone und Mörtel, Reparaturmörtel, Bewehrungs- und Abdichtungsprodukte sowie Dichtstoffe generiert. Beinahe ein Fünftel des Umsatzes entfiel auf den zweiten Geschäftsbereich: Bauchemikalien und Chemikalien für die industrielle Produktion. Dazu zählen vor allem Kleb- und Dichtstoffe (hauptsächlich Polyurethane, Leime und Butyle), die in der Automobilindustrie, im Schienenverkehr sowie im Schiffbau eingesetzt werden. Geografisch betrachtet stammen etwa 22 % der Erlöse aus der EMEA-Region. Weitere 22 % stammen schließlich aus den USA und 12 % aus China. Rund 10 % werden hingegen in der Region Asien/Pazifik generiert.

Megatrends und erfolgreiche Akquisitionsmaßnahmen 

Insgesamt ist Sika als Profiteur von Megatrends, wie z. B. Urbanisierung, Klimawandel und Demografie, gut aufgestellt. Denn überall dort, wo neue Infrastrukturprojekte entstehen oder bestehende Anlagen modernisiert werden müssen, ist Sika mit dem eigenen Know-how und den vielseitigen Produkten am Start – und zwar immer mehr auch digital. Durch die Verlagerung von Software und Technologie aus den Büros auf die Baustellen hat die Branche nämlich ein größeres Potenzial, Mehrwert zu schaffen und Bauprojekte pünktlich sowie im Rahmen des Budgets abzuschließen.

Wie auf der nachfolgenden Abb. 1) zu sehen ist, steigerten die Schweizer ihren Umsatz in den letzten zehn Jahren jährlich um fast 11 %. Seit 2005 musste das Unternehmen lediglich im Jahr  2009 einen Umsatzverlust hinnehmen. Das wiederum demonstriert die starke Stellung. Dabei spielten erfolgreiche Akquisitionsmaßnahmen eine große Rolle. Die Schwellenländer stehen ebenfalls im Fokus der Schweizer: acht Tochtergesellschaften und 20 Produktionsanlagen sind dabei in Südostasien präsent. Insgesamt erzielt das Unternehmen somit etwa 40 % der Umsätze in den Emerging Markets – Tendenz steigend.

Sika Megatrends
Abb. 1) Sika als Profiteur von Megatrends, Quelle: sika.com

Sika Aktie Kennzahlen

Umsatz, EBIT und Nettogewinn jeweils in Mrd. CHF (Quelle: marketscreener.com)

Jahr

2020

2021

2022

Umsatz

7,88

9,25

10,49

EBIT

1,13

1,39

1,58

Nettogewinn

0,83

1,05

1,16

Anzahl Aktien (in Mio.)

141,7

142,5

153,7

Gewinn Aktie

5,22

6,60

7,29

Möchtest du auch in Abschwung-Phasen Geld verdienen?
Wie schön wäre es, wenn man als Anleger auch regelmäßige Einnahmen auf das eigene Kapital generieren könnte, und zwar unabhängig vom Auf und Ab an den Märkten? Die gute Nachricht: Wir alle können eine "Ein-Mann-Versicherung" starten. Wir zeigen dir, wie das Ganze funktioniert und warum der Verkauf von Put-Optionen eine hervorragende Einkommensstrategie darstellt.

Zukünftige fundamentale Entwicklung der Sika Aktie

Nach dem erfolgreichen Geschäftsjahr 2022 lief auch das erste Halbjahr 2023 sehr solide: Dementsprechend stiegen die Umsätze in lokaler Währung um 7,9 % auf 5,35 Mrd. Schweizer Franken. Der Großteil des Gewinnzuwachses spiegelt allerdings die jüngsten Zukäufe wider. Denn die Akquisitionen der MBCC Group (Umsatz rund 2,1 Mrd. Schweizer Franken) und Thiessen Team in den USA wurden vollständig abgeschlossen. Außerdem eröffnete Sika eine neue Fabrik in Ostindien.

Das operative Ergebnis (EBIT) fiel aufgrund der akquisitionsbedingten Kosten von 841,9 Mio. auf 660,4 Mio. Schweizer Franken. Der Ausblick des Management ist allerdings zuversichtlich: So sollen die Erlöse in Heimatwährung inklusive der jüngsten MBCC-Akquisition um mehr als 15 % zulegen. Gleichzeitig soll die bereinigte EBIT-Marke überproportional steigen, was positiv zu werten ist. Analysten rechnen für dieses Geschäftsjahr daher mit einem Umsatzanstieg von etwa 12 %. Im Jahr 2024 soll der Konzernerlös schließlich noch einmal um 11 % zulegen können. Beim Gewinn soll es ab 2024 ebenfalls kräftige Sprünge nach oben geben, sodass die Erwartungen insgesamt recht optimistisch ausfallen.

Sika

Analystenschätzungen in CHF im Konsens (Quelle: marketscreener.com)

Jahr

2023

2024

2025

Umsatz Mrd. (e)

11,74

13,07

13,79

Nettogewinn Mio. (e)

1,15

1,42

1,58

Umsatzrendite (e)

14,1 %

15,5 %

16,2 %

KGV (e)

33,1

26,4

23,7

Dividende Aktie (e)

3,36

3,84

4,37

Dividendenrendite (e)

1,42 %

1,62 %

1,85 %

Fazit und Einschätzung

Egal ob es um die Abdichtung des Kellers oder Dachs geht, um die Versiegelung von Wolkenkratzern oder Autos oder um Arbeiten an Brücken und Tunneln – Sika ist als Anbieter von Spezialitätenchemie mit an Bord. Das Unternehmen profitiert dabei insbesondere durch kluge Zukäufe und das Wachstum in den Schwellenländern. Auch wenn die Bewertung der Aktie seit Anfang 2022 wieder deutlich abgenommen hat, ist der Titel historisch betrachtet dennoch noch nicht wirklich günstig. Daher vergeben wir in diesem Fall ein „Halten“-Rating. 

Sika in CHF
Abb. 2) Sika in CHF, Quelle: TradingView

Optionen auf Sika handeln

Beispiel mit echten Zahlen für eine Short Put Option auf die Sika Aktie

Die Sika Aktie steht bei Verfassen dieses Artikels bei 237 CHF. Beim Verkauf einer Put-Option (Short Put) mit dem Ausübungspreis bei 220 CHF und vier Wochen Laufzeit bekommen wir 204 CHF Optionsprämie direkt ins Depot gebucht. Liegt der Aktienkurs am Ende der Laufzeit unter 220 CHF, dann kaufen wir 100 Stück Sika Aktien zum Preis von 220 CHF pro Stück. Die Optionsprämie dürfen wir dabei behalten. Liegt der Aktienkurs am Ende der Laufzeit über 220 CHF, dann müssen wir die Aktien nicht kaufen. Die Optionsprämie dürfen wir dennoch behalten. Egal wie es ausgeht: Durch die Optionsprämie konnten wir eine Rendite von 0,93 % erwirtschaften.

Vorhandene Börsen für den Handel auf Sika Aktienoptionen: EUREX

Möchtest du auch in Abschwung-Phasen Geld verdienen?
Wie schön wäre es, wenn man als Anleger auch regelmäßige Einnahmen auf das eigene Kapital generieren könnte, und zwar unabhängig vom Auf und Ab an den Märkten? Die gute Nachricht: Wir alle können eine "Ein-Mann-Versicherung" starten. Wir zeigen dir, wie das Ganze funktioniert und warum der Verkauf von Put-Optionen eine hervorragende Einkommensstrategie darstellt.

Teile diesen Beitrag bitte, wenn er dir gefallen hat: 

SGS Aktie
  • Tickersymbol: SIKA
  • Land: Schweiz
  • Währung: Schweizer Franken
  • Index: SMI
  • Optionen verfügbar: Ja
Von uns für dich: Die Strategie, die uns stabile Einkünfte an der Börse sichert

Inhaltsverzeichnis

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen