Swiss Life Aktie

Wir haben für dich die Swiss Life Aktie von Profis analysieren lassen. ezzy unterstützt dich durch Aktienanalysen von wichtigen Aktiengesellschaften aus den großen Aktienindizes beim Handeln und Investieren. Nutze also das Wissen unserer Profis, um dir bei deinen Handels- und Investitionsentscheidungen eine eigene Meinung zu bilden.

Inhaltsverzeichnis

Swiss Life Aktienkurs

Handelszeiten

Reguläre Handelssitzung: 09:00 – 17:30
Verfügbarkeitszeit insgesamt: 08:00 – 22:00

Kurzbeschreibung der Swiss Life Holding AG

Am 28. Juli 1857 gründete Conrad Widmer die erste Schweizer Lebensversicherungsgesellschaft in Zürich. Das damals noch unter dem Namen „Schweizerische Lebensversicherungs- und Rentenanstalt“ firmierende Unternehmen wurde 1997 schließlich zu einer Aktiengesellschaft umgeformt. Die Firma entwickelte sich dann über die Jahre zum aktuell größten Lebensversicherungskonzern der Schweiz.

Hauptgeschäftsfelder von Swiss Life sind Versicherung, Vorsorge und Vermögen. Der Konzern vertreibt somit nicht nur Versicherungen, sondern auch über die Marken Swiss Life Select, tecis, Horbach, ProVentus und Swiss Compare zum Vermögensaufbau und zur privaten Altersvorsorge dienliche Finanzprodukte. Darüber hinaus öffnet Swiss Life Asset Managers institutionellen und privaten Anlegern den Zugang zu Anlage- und Vermögensverwaltungslösungen inklusive Immobiliendienstleistungen. Zuletzt verwaltete dieser Sektor dabei über 100 Mrd. Schweizer Franken.

Swiss Life Aktie Fundamentale Analyse

Wettbewerbsposition und Geschäftsentwicklung der SLHN Aktie

Der Konzern wurde 1998 in den Swiss Market Index aufgenommen, in dem er zunächst bis zum Jahr 2010 verblieb. 2010 wurde er dann aus dem Index ausgeschlossen. Zum Ende des Jahres 2016 konnte er jedoch erneut eintreten. Die Swiss Life Holding AG wird am Schweizer Parkett unter der ISIN CH0014852781 gehandelt. Europaweit beschäftigt das Unternehmen zudem etwa 10 000 Mitarbeiter. Darüber hinaus verfügt es über ein Netzwerk von 17 000 Beratern. Der Umsatz von Swiss Life wird dabei zum größten Teil aus dem Geschäft mit Lebensversicherungen erzielt. Beinahe 60 % der Erlöse werden dabei in der Schweiz, 24 % in Frankreich und etwa 14 % in Deutschland generiert.

Attraktive Dividendenausschüttungen

Auch für Dividendenjäger ist die Swiss Life Aktie ein attraktiver Kandidat. Denn aufgrund der soliden Gewinnentwicklung – der letzte Nettoverlust wurde 2001 und 2002 eingefahren – steigen die Dividendenausschüttungen seit Jahren kräftig an. Mit einer Höhe von rund 5,2 % (Stand September 2023) ist die Dividendenrendite auch absolut betrachtet sehr attraktiv. Über die Nachhaltigkeit müssen sich Anteilseigner ebenfalls keine Sorgen machen. Denn die Payout Ratio bewegte sich in den letzten Jahren im Bereich von 51 % und 63 %, was als gesund einzustufen ist. Neben der Dividende kauft der Konzern seit 2019 auch immer wieder Aktien zurück. Das kommt den Aktionären ebenfalls zugute.

SLHN Aktie Kennzahlen

Umsatz, EBIT und Nettogewinn jeweils in Mrd. CHF (Quelle: marketscreener.com)

Jahr

2020

2021

2022

Umsatz

21,73

22,22

21,36

EBIT

1,47

1,78

2,05

Nettogewinn

1,05

1,25

1,45

Anzahl Aktien (in Mio.)

30,29

31,31

30,83

Gewinn Aktie

32,8

39,9

47,8

Möchtest du auch in Abschwung-Phasen Geld verdienen?
Wie schön wäre es, wenn man als Anleger auch regelmäßige Einnahmen auf das eigene Kapital generieren könnte, und zwar unabhängig vom Auf und Ab an den Märkten? Die gute Nachricht: Wir alle können eine "Ein-Mann-Versicherung" starten. Wir zeigen dir, wie das Ganze funktioniert und warum der Verkauf von Put-Optionen eine hervorragende Einkommensstrategie darstellt.

Zukünftige fundamentale Entwicklung der Swiss Life Aktie

Im ersten Halbjahr 2023 lief es rund Swiss Life. Denn die Prämieneinnahmen beliefen sich in den ersten sechs Monaten des Jahres auf 11,5 Mrd. Schweizer Franken. Das kommt also einem Anstieg von 8 % in lokaler Währung gleich. Dementsprechend stieg der Nettogewinn von 560 Mio. auf 630 Mio. Schweizer Franken. Gleichzeitig wurde die Eigenkapitalrendite von 13,6 auf 15,8 % gesteigert. Das Unternehmensprogramm „Swiss Life 2024“ ist nach Angaben des Vorstands demnach auf sehr gutem Weg. Ein neues Aktienrückkaufprogramm über 300 Mio. Schweizer Franken von Anfang Oktober 2023 bis Ende März 2024 wurde ebenfalls verkündet.

Analysten gehen somit davon aus, dass die Gewinne in den nächsten Jahren wie bereits in der Vergangenheit weiter sprudeln. Im laufenden Geschäftsjahr soll der Nettogewinn schließlich 1,42 Mrd. Schweizer Franken erreichen. Nächstes Jahr soll er dann auf 1,52 Mrd. steigen und 2025 die Marke von 1,7 Mrd. Schweizer Franken knacken.

Swiss Life

Analystenschätzungen in CHF im Konsens (Quelle: marketscreener.com)

Jahr

2023

2024

2025

Umsatz Mrd. (e)

20,67

21,20

21,19

Nettogewinn Mio. (e)

1,42

1,52

1,72

Umsatzrendite (e)

8,85 %

9,21 %

9,88 %

KGV (e)

12,2

11,5

10,5

Dividende Aktie (e)

32,80

35,30

37,70

Dividendenrendite (e)

5,73 %

6,16 %

6,58 %

Fazit und Einschätzung

Die Aktie der Swiss Life Holding AG profitiert von einem soliden Geschäftsmodell. Zugleich bietet sie eine hohe Dividendenrendite. Auf aktuellem Kursniveau liegt die Mehrheit der Bewertungskennzahlen allerdings im historischen Vergleich im oberen Bereich. Infolgedessen vergeben wir nur ein „Halten“-Rating.

Swiss Life in CHF
Abb. 1) Swiss Life in CHF, Quelle: TradingView

Optionen auf Swiss Life handeln

Beispiel mit echten Zahlen für eine Short Put Option auf die Swiss Life Aktie

Die Swiss Life Aktie steht bei Verfassen dieses Artikels bei 573 CHF. Beim Verkauf einer Put-Option (Short Put) mit dem Ausübungspreis bei 540 CHF und vier Wochen Laufzeit bekommen wir 216 CHF Optionsprämie direkt ins Depot gebucht. Liegt der Aktienkurs am Ende der Laufzeit unter 540 CHF, dann kaufen wir 100 Stück Swiss Life Aktien zum Preis von 540 CHF pro Stück. Die Optionsprämie dürfen wir dabei behalten.  Liegt der Aktienkurs am Ende der Laufzeit über 540 CHF, dann müssen wir die Aktien nicht kaufen. Die Optionsprämie dürfen wir dennoch behalten. Egal wie es ausgeht: Durch die Optionsprämie konnten wir eine Rendite von 0,4 % erwirtschaften.

Vorhandene Börsen für den Handel auf Swiss Life Aktienoptionen: EUREX

Möchtest du auch in Abschwung-Phasen Geld verdienen?
Wie schön wäre es, wenn man als Anleger auch regelmäßige Einnahmen auf das eigene Kapital generieren könnte, und zwar unabhängig vom Auf und Ab an den Märkten? Die gute Nachricht: Wir alle können eine "Ein-Mann-Versicherung" starten. Wir zeigen dir, wie das Ganze funktioniert und warum der Verkauf von Put-Optionen eine hervorragende Einkommensstrategie darstellt.

Teile diesen Beitrag bitte, wenn er dir gefallen hat: 

Swiss Life Aktie
  • Tickersymbol: SLHN
  • Land: Schweiz
  • Währung: Schweizer Franken
  • Index: SMI
  • Optionen verfügbar: Ja
Von uns für dich: Die Strategie, die uns stabile Einkünfte an der Börse sichert

Inhaltsverzeichnis

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen