Gold Fields Aktie

Wir haben für dich die Gold Fields Aktie von Profis analysieren lassen. ezzy unterstützt dich durch Aktienanalysen von wichtigen Aktiengesellschaften aus den großen Aktienindizes beim Handeln und Investieren. Nutze also das Wissen unserer Profis, um dir bei deinen Handels- und Investitionsentscheidungen eine eigene Meinung zu bilden.

Inhaltsverzeichnis

Gold Fields Aktienkurs

Handelszeiten

Reguläre Handelssitzung: 15:30 – 22:00
Verfügbarkeitszeit insgesamt: 10:00 – 02:00

Kurzbeschreibung der Gold Fields Ltd.

Gold Fields Ltd. ist ein Goldproduzent mit Reserven und Ressourcen in Chile, Südafrika, Ghana, Westafrika, Australien und Peru. Das Unternehmen exploriert ebenso nach Kupfervorkommen. Dabei hält es Beteiligungen an mehreren Minen mit einer Jahresproduktion von etwa 2,3 Mio. Unzen Goldäquivalent sowie Goldmineralreserven von etwa 48,6 Mio. Unzen und Mineralressourcen von etwa 111,8 Mio. Unzen. Gold Fields Ltd. wurde im Jahr 1887 gegründet und hat seinen Sitz dabei in Sandton, Südafrika.

Gold Fields Aktie Fundamentale Analyse

Unternehmens- und Kapitalmarktdaten

Gold Fields gehört mit einer Marktkapitalisierung von fast 8 Mrd. US-Dollar und über 6000 Beschäftigten zu den großen Playern der Goldbranche (hier geht es zu anderen Gold Aktien). Der Konzern ist dabei in fünf Ländern und insgesamt neun Minen tätig. Den größten Anteil steuern hier die australischen Minen bei (zuletzt 44 %), gefolgt von den Aktivitäten in Ghana  (32 %). Währenddessen machen Südafrika und Südamerika (Peru und Chile) gemeinsam etwa 24 % der Gesamtförderung aus. In den vergangenen fünf Jahren konnte Gold Fields zudem beim Umsatz (+8,8 % p. a.) sowie insbesondere beim Gewinn (+35 % p. a.) kräftig zulegen. Um auch in Zukunft weiter zu wachsen, befindet sich das Unternehmen in den letzten Zügen der Übernahme von Yamana. Mithilfe der hauseigenen technischen und finanziellen Fähigkeiten und der Kombination aus beiden Portfolien soll so nämlich langfristig Wert geschaffen werden.

Gold Fields Aktie Kennzahlen

Umsatz, EBIT und Nettogewinn jeweils in Mrd. ZAR (Quelle: marketscreener.com)

Jahr

2020

2021

2022

Umsatz

57,12

63,19

78,27

EBIT

18,33

25,31

29,18

Nettogewinn

10,61

11,88

12,94

Anzahl Aktien (in Mio.)

883,3

887,7

891,4

Gewinn Aktie

11,90

13,30

14,60

Geschäftslage und Ausblick der Gold Fields Aktie

Im ersten Halbjahr 2023 produzierte das Unternehmen 1,154 Mio. Unzen Gold (Vorjahreszeitraum: 1,201 Mio. Unzen). Dementsprechend generierte Gold Fields einen Umsatz von 1,93 Mrd. US-Dollar. Das wiederum entspricht einem Anstieg von 4 % gegenüber dem ersten Halbjahr 2022. Bei den Kosten war allerdings ebenfalls ein Anstieg zu beobachten. Demnach stiegen die sogenannten All-In-Sustainable Costs von 1.148 auf 1.215 US-Dollar pro Unze Gold. Der Nettogewinn fiel im ersten Halbjahr 2023 infolgedessen um rund 10 % auf 457,8 Mio. US-Dollar. Wiederum positiv ist hingegen die Verschuldungssituation zu werten. Denn mit einer Net Debt to EBITDA Ratio von 0,42 weist Gold Fields eine niedrige Nettoverschuldung im Vergleich zum operativen Ergebnis aus. Dies spricht somit für die Qualität der Bilanz.

Möchtest du auch in Abschwung-Phasen Geld verdienen?
Wie schön wäre es, wenn man als Anleger auch regelmäßige Einnahmen auf das eigene Kapital generieren könnte, und zwar unabhängig vom Auf und Ab an den Märkten? Die gute Nachricht: Wir alle können eine "Ein-Mann-Versicherung" starten. Wir zeigen dir, wie das Ganze funktioniert und warum der Verkauf von Put-Optionen eine hervorragende Einkommensstrategie darstellt.

Zukünftige Entwicklung der Gold Fields Aktie

Für das Geschäftsjahr 2023 erwartet das Management, dass die ursprünglich im Februar 2023 angekündigten Produktions- und Kostenziele erreicht werden. Dies gilt sowohl für die prognostizierten als auch für die erwarteten Wechselkurse. Die erwartete Goldäquivalentproduktion wird dabei voraussichtlich zwischen 2,25 und 2,3 Mio. Unzen liegen, verglichen mit 2,32 Mio. Unzen im Jahr 2022. Die hohe Bergbauinflation bleibt jedoch weiterhin eine Herausforderung für das Unternehmen. Die All-in Sustaining Costs werden daher auf 1.300 bis 1.340 US-Dollar pro Unze geschätzt.

Der Analystenkonsens rechnet für 2024 schließlich mit einem kräftigen Umsatzanstieg auf 103 Mrd. ZAR. Der Nettogewinn soll dabei von 17,3 auf beinahe 25 Mrd. ZAR kräftig zulegen. Bei der Dividende dürfte es laut Analysten daher ebenfalls einen entsprechenden Aufschlag geben.

Gold Fields

Analystenschätzungen in ZAR im Konsens (Quelle: marketscreener.com)

Jahr

2023

2024

2025

Umsatz Mrd. (e)

86,09

103,21

105,27

Nettogewinn Mio. (e)

17,34

24,97

29,71

Umsatzrendite (e)

36,5 %

39,3 %

44,3 %

KGV (e)

12,5

9,3

8,4

Dividende Aktie (e)

7,26

10,90

10,50

Dividendenrendite (e)

2,85 %

4,26 %

4,12 %

Fazit und Einschätzung

Gold Fields Ltd. ist ein wichtiger Player in der Branche und gehört daher zu den Qualitätswerten im Goldbereich. Denn die Geschäftsentwicklung weist seit Jahren einen positiven Trend auf. Infolgedessen profitieren Aktionäre von einer steigenden Dividende, während Schulden reduziert und Investitionen in zukünftiges Wachstum getätigt werden. Zudem hat die hochvolatile Aktie hat den Goldpreis in den letzten Jahren deutlich outperformt. Somit bietet sie aktiven Tradern und Investoren eine gute Möglichkeit, um an steigenden Goldpreisen zu partizipieren.

Gold Fields in USD
Abb. 1) Gold Fields in USD, Quelle: TradingView

Optionen auf Gold Fields handeln

Beispiel mit echten Zahlen für eine Short Put Option auf die Gold Fields Aktie

Die Gold Fields Aktie (ADR) steht bei Verfassen dieses Artikels bei 13,61 $. Beim Verkauf einer Put-Option (Short Put) mit dem Ausübungspreis bei 12 $ und einer Laufzeit von rund sechs Wochen erhalten wir daher etwa 25 $ Optionsprämie direkt ins Depot gebucht. Liegt der Aktienkurs am Ende der Laufzeit unter 12 $, dann kaufen wir 100 Stück Gold Fields Aktien zum Preis von 12 $ pro Stück. Die Optionsprämie dürfen wir dabei behalten, sodass der reale Einstiegskurs bei 11,75 $ liegen würde. Liegt der Aktienkurs am Ende der Laufzeit hingegen über 12 $, dann müssen wir die Aktien nicht kaufen. Die Optionsprämie dürfen wir dennoch behalten, sodass eine Rendite von 2,1% in etwa sechs Wochen erwirtschaftet wurde.

Vorhandene Börsen für den Handel auf Gold Fields Aktienoptionen: AMEX, BATS, BOX, CBOE, CBOE2, EDGX, EMERALD, GEMINI, ISE, MERCURY, MIAX, NASDAQBX, NASDAQOM, PEARL, PHLX, PSE

Möchtest du auch in Abschwung-Phasen Geld verdienen?
Wie schön wäre es, wenn man als Anleger auch regelmäßige Einnahmen auf das eigene Kapital generieren könnte, und zwar unabhängig vom Auf und Ab an den Märkten? Die gute Nachricht: Wir alle können eine "Ein-Mann-Versicherung" starten. Wir zeigen dir, wie das Ganze funktioniert und warum der Verkauf von Put-Optionen eine hervorragende Einkommensstrategie darstellt.

Teile diesen Beitrag bitte, wenn er dir gefallen hat: 

Gold Fields Aktie
  • Tickersymbol: GFI
  • Land: Südafrika
  • Währung: USD
  • Index: MSCI EM EMEA
  • Optionen verfügbar: Ja
Von uns für dich: Die Strategie, die uns stabile Einkünfte an der Börse sichert

Inhaltsverzeichnis

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen